header cover

Segelurlaub in Griechenland

Entdecke die Magie eines Segelurlaubs in Griechenland! Komm mit deinem Skipper an Bord und erlebe ein unvergessliches Abenteuer: lerne segeln, entdecke atemberaubende Orte, lass den Alltag hinter dir und tauche ein in Kultur und Küche deines Urlaubslandes.

104

Erlebnisse

cover image
avatar image

4.8

Langes Wochenende auf Korfu

Dauer:

3 Tage - 3 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

Buche als erster!

390 €

Pro Person

cover image
avatar image

5.0

Segelkurs in den Kykladen

Dauer:

9 Tage - 10 Nächte

Griechenland:

Kykladen

avatar placeholder
avatar placeholder
avatar placeholder

+5 Reisende

Haben gebucht

1.290 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.8

Wochenende auf Korfu

Dauer:

2 Tage - 2 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

Buche als erster!

290 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.8

Segelkreuzfahrt durch die griechischen Inseln - Die Saronischen Inseln

Dauer:

7 Tage - 7 Nächte

Griechenland:

Saronische Inseln und Athen

avatar image
avatar image
avatar image

+21 Reisende

Haben gebucht

Ab

523 €

550 €

Pro Person

cover image
avatar image
Segeln auf den Kykladen

Dauer:

6 Tage - 7 Nächte

Griechenland:

Kykladen

avatar placeholder
avatar placeholder
avatar placeholder

+63 Reisende

Haben gebucht

Ab

920 €

Pro Person

cover image
avatar image
Erleben Sie die Magie des griechischen Wassers

Dauer:

9 Tage - 8 Nächte

Griechenland:

Kykladen

Buche als erster!

1.200 €

Pro Person

cover image
avatar image
Das Segelabenteuer deines Sommers

Dauer:

6 Tage - 6 Nächte

Griechenland:

Dodekanes

Buche als erster!

1.450 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.9

Die Idole von Casa Paxos und Antipaxos

Dauer:

5 Tage - 6 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

Buche als erster!

570 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.9

Kristallklares Meer, Entspannung, Skipper und Hostess an Bord! Was will man mehr?

Dauer:

6 Tage - 6 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

avatar image
avatar image
avatar placeholder

+26 Reisende

Haben gebucht

Ab

510 €

Pro Person

cover image
avatar image

5.0

Packen Sie Ihren Koffer und wir kümmern uns um den Rest!! Stewards an Bord!

Dauer:

6 Tage - 6 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

avatar image
avatar placeholder
avatar placeholder

+7 Reisende

Haben gebucht

Ab

510 €

Pro Person

cover image
avatar image

5.0

Frühling im Segeln während der orthodoxen Osterfeierlichkeiten

Dauer:

6 Tage - 7 Nächte

Griechenland:

Ionische Inseln

Buche als erster!

550 €

Pro Person

cover image
avatar image
Apollos Tribut

Dauer:

4 Tage - 3 Nächte

Griechenland:

Kykladen

Buche als erster!

1.017 €

1.070 €

Pro Person

Warum bei Sailsquare buchen?

Der weltgrößte Marktplatz für einen Segelurlaub

Der weltgrößte Marktplatz für einen Segelurlaub

80.000 Reisende haben sich bereits für einen Urlaub aus einem Katalog von 12.000 Vorschlägen an 120 Reisezielen auf der ganzen Welt entschieden.

Komm an Bord: alleine, mit der Familie oder mit Freunden

Komm an Bord: alleine, mit der Familie oder mit Freunden

Buche einen Platz, eine Kabine oder das ganze Boot nur für dich allein oder für deine Freunde oder Familie.

Erfahre vor der Buchung, wer dich an Bord erwartet

Erfahre vor der Buchung, wer dich an Bord erwartet

Erfahre mehr über den Skipper und die Reisenden, die den Urlaub bereits gebucht haben, um mehr über die Atmosphäre an Bord zu entdecken.

Segelurlaub für jedes Budget

Segelurlaub für jedes Budget

Auf Sailsquare ist ein Segelurlaub für jedermann erreichbar. Tausende von Angeboten zu erschwinglichen Preisen.

Bewertungen - Segelurlaub in Griechenland

1542 Bewertungen

avatar image

Segelkurs in den Kykladen

18.10.2023

Antoine B.

-

Belgien

Superbe semaine avec Sylvain. Skipper professionnelle qui vous mets a l'aise et vous explique tout. Il vous emmène a des magnifiques mouillages et nous avons descendu les petites cyclades rapidement. Le bateau est très confortable et très chouette a naviguer même quand le vent est au dessus des 30 nœuds. Je vous recommandes Sylvain pour votre prochaine aventure!
avatar placeholder

SHARE & SAIL: Erkunde Kykladen mit neuen Freunden

10.10.2023

Monica F.

-

Australien

We had the absolute best time on our trip and would 100% recommend this to anyone looking to explore the Greek Islands. Orestis was the best skipper, very attentive and knowledgeable and willing to join in on the fun. We had a great crew who were up for the adventure and really loved the sailing aspect along with all the challenges that come with it. If you’re looking for a hands on, real down to earth experience then this would definitely be for you. This trip was the highlight of our time in Greece! Thank you Orestis and George :)
avatar image

Beste lokale Erfahrung und atemberaubende Aussichten auf den Kykladen auf einem großen 50-Fuß-Boot

8.10.2023

Umberto B.

-

Italien

La gestione della vacanza è stata come indicato nel programma. La barca Zorbas è molto comoda anche per me che sono alto 1.90 e che potevo stare comodamente in piedi nella Dinette e nell’ingresso alla cabina. Abbiamo fatto delle belle navigate a vela partecipando attivamente al cambio vele e agli ormeggi. Le colazioni e i pranzi preparati da Aga erano sempre perfetti. Abbiamo anche fatto una Avventurosa discesa ad una Taverna tipica in una isola disabitata. Compagni di crociera a dir poco fantastici! Insomma…Vacanza molto piacevole e rilassante!
avatar placeholder

LETZTE MINUTE! - Die Geheimnisse der kleinen Dodekanes-Inseln zwischen Geschichte und Kultur

8.10.2023

Christoph R.

-

Deutschland

Wir sind zu zweit mit Emanuel und Annalisa eine Woche durch den Dodekanes gefahren und es war ein phantastisches Erlebnis. Die beiden haben uns so herzlich und liebevoll aufgenommen und uns die schönsten Seiten der Inseln und auch ihre nicht so bekannten Seiten gezeigt. Von kleinen Fischerdörfern über verwunschene Bergdörfer bis zu einsamen Buchten zum Übernachten war alles dabei, was das Herz begehrt. Beim Schnorcheln haben wir Tintenfische, Zackenbarsche und Skorpionfische gesehen und einmal hat uns sogar eine Seeschildkröte besucht. Emanuels Grillkünste sind der Hammer und wir haben eine schöne Mischung zwischen originalen Restaurants und an Bord Küche gehabt. Und das Segeln im Revier ist wunderschön - mit dem weißen Boot durchs tiefblaue Wasser zu fahren bleibt unvergesslich. Und die beiden haben einen prima Weg gefunden, uns behutsam ins Segelhandwerk einzuführen. Es war ein herrlicher Urlaub und fühlte sich an, wie mit guten Freunden unterwegs zu sein. Danke dafür !!

Kundenservice

nightLifeGeneralInfo

Benötigst du Unterstützung bei der Nutzung der Plattform oder für eine Online-Zahlung? Wünschst du weitere Informationen oder gibt es etwas, das du nicht verstehst? Wir haben eine Antwort auf (fast) jede Frage!

Ruf uns an unter

+49 8922061328

Lies unsere

Kundenservice
search

Du kannst deinen Traumurlaub nicht finden?

Sag uns, wonach du suchst, und unser Team wird die richtige Lösung für dich finden!

8 Gründe für einen Segelurlaub in Griechenland:

  • Das ganze Jahr über ausgezeichnete Segelbedingungen mit ruhigeren Segelrevieren sowie Gebieten für fortgeschrittene Segler
  • Tausende einzigartige Inseln, die es zu entdecken gilt
  • Leckere lokale Spezialitäten, wie Tzatziki, Tarama, Moussaka, Dolmades, die berühmten Gyros sowie die traditionellen Schnäpse Ouzo und Raki
  • Zuhause einiger der schönsten Inseln der Welt wie Santorini, Mykonos und Ios
  • Unzählige mögliche Segelrouten, die du gemeinsam mit deinem Skipper ausarbeiten kannst
  • Tauche ein in atemberaubende Regionen mit typisch weißen Häusern sowie charmanten Fischerdörfern und finde Ruhe
  • Entdecke unzählige Lagunen und Höhlen
  • Lerne den typischen Sirtaki-Tanz von Einheimischen und nimm an traditionellen Festen teil

Die schönsten Orte, die du dir während des Segelns in Griechenland nicht entgehen lassen solltest:

Zu den beliebtesten Segelgebieten Griechenlands zählen die Kykladen, die saronischen Inseln, die ionischen Inseln, der Dodekanes, die Sporaden sowie Kreta. Insgesamt hat Griechenland jedoch noch viel mehr zu bieten. Das Land zählt um die 4000 Inseln. Ein Segeltörn in Griechenland erlaubt es dir, alle Ecken des Landes zu entdecken, die auf dem Landweg nicht erreicht werden können. Egal ob du planst alleine, mit deinem Partner, mit Familie oder Freunden zu segeln, Griechenland bietet eine breite Auswahl an Segeltörns für jeden Geschmack.

Segeln Korfu

Das Segeln rund um Korfu bietet viel Abwechslung. Segle von Küstenstadt zu Küstenstadt und lasse dich verzaubern von dem Charme der historischen Orte . Wenn du deinen Fokus mehr auf das Segeln selbst legen möchtest, wirst du in dieser Region ebenfalls auf deine Kosten kommen. Je nach deinen Wünschen ermöglicht dir das Segeln in Korfu ein abgerundetes Segelerlebnis.

Rund um Korfu liegen die kleineren Ionische Inseln, die ebenfalls mit ihrer atemberaubenden Schönheit überzeugen. Im Zusammenspiel mit der Küste Albaniens im Norden, gibt es in der Umgebung Korfus Unzähliges zu entdecken.

Segeln Kykladen

Rund um die Kykladen liegen Musik und Kunst in der Luft. Mykonos gilt als das Herz der Kykladen und ist der perfekte Ort um die reiche Geschichte und Kultur Griechenlands zu erfahren.

Alefkántra, auch “kleines Venedig” genannt, befindet sich in Hóra, der Hauptstadt von Mykonos. Das Viertel zeichnet sich durch seine einzigartige Architektur aus, die im perfekten Einklang mit seiner maritimen Umgebung steht. Außerdem spiegelt sich hier die reiche Geschichte des Landes wider.

Segeltörn ionisches Meer

Wer im ionischen Meer segelt sollte auf jeden Fall einen Besuch der Insel Lefkas einplanen. Segle nach Lefaks und lasse dich von dem kristallklaren Wasser rund um die Insel verzaubern.

Segeln in Lefkas ist perfekt für Anfänger geeignet, da sich hier sichere und einfache Anlegeplätze befinden und die See meist ruhig ist. Die weißen Sandstrände der Region eignen sich perfekt zum Entspannen und um Energie zu tanken.

Tipps für die Planung deines Griechenland-Segelurlaubs:

  • In Griechenland herrscht das ganze Jahr über angenehmes mediterranes Klima. Die Temperaturen sind besonders zwischen April und November optimal für einen Segeltörn. In der Hauptsaison zwischen Juni und August ist das Segelrevier jedoch meist stark besucht. Reisende bevorzugen aus diesem Grund oft Mai, Juni, September und Oktober, um die Touristenmassen zu umgehen. Die Winde sind moderat und du kannst das Segeln in Griechenland in Ruhe genießen. Wenn du dich trotzdem dafür entscheidest im Juli oder August zu reisen, wird dich dein lokaler Skipper an abgelegenere Plätze fernab der Massen bringen.
  • Das griechische Archipel ist groß und es ist wichtig, die richtige Destination entsprechend der Dauer deines Segelurlaubes zu wählen. Das ermöglicht es dir deinen Segeltörn voll und ganz und ohne Eile zu genießen. Wir empfehlen ein Minimum von zwei Wochen, um die Kykladen sowie den Dodekanes zu erkunden. Solltest du weniger Zeit zur Verfügung haben, suche dir eine Route im ionischen Meer, rund um die saronischen Inseln, die Sporaden oder Kreta.
  • Griechenland hat viele internationale Flughäfen, wie Athen, Korfu, Kos und Kefalonia und es lassen sich günstige Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus finden. Allerdings sind die Preise während der Hauptsaison oft signifikant höher. Versuche deshalb außerhalb der Schulferien im Juni, September oder Oktober zu reisen. Außerdem hat Griechenland ein gutes Fährennetz, das die Inseln miteinander verbindet. In manchen Fällen ist es nötig diese zu verwenden, um den Ablegehafen zu erreichen.
  • Es gibt Segeldestinationen, die sich speziell für das Segeln mit der Familie eignen - Griechenland ist eine davon. Die Segelbedingungen sind ideal und Griechenland hat eine gut ausgebaute marine Infrastruktur. Man findet zahlreiche abgelegene Buchten, in welchen die Kinder ins Wasser springen und am Strand herumtollen können. Segeln in Griechenland eignet sich perfekt für jung und alt!
  • Allen, die das Segeln in Griechenland in vollsten Zügen genießen möchten, empfehlen wir mit einem lokalen Skipper zu segeln. Er kennt die Geheimtipps der Einheimischen und ermöglicht es dir, voll und ganz in die lokale Kultur einzutauchen. Außerdem kannst du dich entspannt zurücklehnen und genießen, während dein Skipper die Verantwortung übernimmt.

Törnplanung: Die besten Routen für das Segeln in Griechenland:

Mit über 4000 Inseln bestehen quasi unendlich viele Möglichkeiten, deine Segelroute in Griechenland zu planen. Wähle deinen Törn am besten entsprechend deiner Reisezeit, deiner Wünsche und deiner Reisedauer. Hier eine Auswahl unserer Lieblingsrouten:

  • Die große Kykladen-Tour: Wir empfehlen zwei Wochen, um das Archipel der Kykladen von Athen aus mit dem Segelboot zu erkunden. Der erste Teil des Törns besteht darin, die Inseln der kleinen Kykladen (Kea, Siros, Tinos und Kithnos) zu entdecken, bevor du in Richtung der großen Kykladen (Naxos, Milos, Ios, Sifnos und Amorgos) segelst. Auf dem Weg hast du die Möglichkeit auch Santorini zu besuchen. Die Rückfahrt kann direkt zum Hafen von Piräus in Athen oder mit einem Abstecher zu den Saronischen Inseln (z. B. Hydra) erfolgen.
  • Segetörn rund um die kleinen Kykladen: Ein tolles Abenteuer, ideal für einen einwöchigen Segelurlaub in Griechenland. In diesem Revier lässt sich der Meltem umgehen, der die Sommermonate über rund um die großen Kykladen weht. Von Athen aus kannst du die schönen Inseln Kea, Siros, Tinos, Kythnos und Serifos ansteuern.
  • Entdecke die Ionischen Inseln: Dieses wilde und naturbelassene Archipel, eignet sich perfekt, um auf einem einwöchigen Segeltörn zu entspannen. Fiscardo, die weißen Klippen nordwestlich von Ithaka, das wunderschöne Dorf Kioni und seine atemberaubende Bucht, die einsame Insel Atokos, sowie Kalamos und Kastos werden dich begeistern. Außerdem ist die Insel Lefkas nahegelegen, welche einen wohlverdienten Zwischenstopp darstellt, bevor du die Segel in Richtung des charmanten Hafen von Sami in Kefalonia setzt.
  • Die atemberaubenden Inseln des nördlichen Korfus: Mach dich bereit für ein einzigartiges Abenteuer und erkunde die Inseln Mathraki, Erikoussa und Othonoi. Einsame Strände, wenige bewohnte Inseln, herrliche Liegeplätze - ein perfektes Ziel für einen Segelurlaub voller Ruhe und Entspannung.
  • Der magische Törn von Athen aus zu den Saronischen Inseln: Segle in einer traumhaften Umgebung, die vor Wind und Wellen geschützt ist und hüpfe entspannt von Insel zu Insel. Von Athen aus kann das erste Ziel Hydra (die Insel ohne Autos) angesteuert werden. Nach einer Wanderung in Leonidio erreichst du die Inseln von Dokos, du grillst am Strand von Poros und beendest die Reise mit einem kulturellen Zwischenstopp in Epidaurus.
  • Erkundung der Sporaden: Auf einem einwöchigen Segelurlaub in Griechenland lassen sich außerdem einige der Highlight der Sporaden entdecken. Segel zwischen Skiathos, Skopelos, Alonissos, Kyra Panagia und Peristera und kehre voller schöner Erinnerungen zurück.
  • Entdecke den Dodekanes: Starte von der Insel Rhodos (der größten Inselgruppe des Archipels) in einen abenteuerlichen Segelurlaub mit wechselndem Landschaftsbild. Auf dem Programm: Inselhüpfen entlang der türkischen Küste zu den Ruinen von Bouzoukale und dem charmanten Dorf Bosborum, besuche die Insel Symi, die Halbinsel Datca und den kleinen Hafen von Palamut. Schließlich ist die Insel Nisyros mit ihrem Vulkan eine ausgezeichnete letzte Station, bevor es zurück nach Rhodos geht.

Griechenland: die schönsten Segelreviere

Weitere Reiseideen

Über uns sagt man!

InStyleweltYahoo

Sichere Zahlungen

MastercardVisaAmerican ExpressApple pay

© 2023 Sailsquare Srl SB • All rights reserved - USt-IdNr. IT07860990964