header cover

Äolische Inseln auf einem Segelboot, ein übertriebener Urlaub!

Nächstes Abfahrtsdatum:

20. Juli 2024

Italien:

Liparische Inseln

Dauer:

7 Tage - 7 Nächte

Maximale Passagierzahl:

6 Personen

Verfügbar:

Juli - September

Einschiffung ab:

Milazzo

Was ist inbegriffen

Stornobedingungen

avatar image

Veranstaltet von:

Rosario C.

Mitglied seit 2022 -

Einzelperson

Englisch

Italienisch

avatar image
avatar placeholder
avatar placeholder

6 Reisende haben dieses Erlebnis gebucht

Dieses Erlebnis auf einen Blick

Es wird ein Urlaub der Entspannung, des Abenteuers und des Segelns.

Wir besuchen die charakteristischsten Buchten der Inseln, schwimmen, schnorcheln und besuchen die Strände mit dem Beiboot, einen Aperitif bei Sonnenuntergang und kehren dann zum Hafen zurück, um das Nachtleben in den Dörfern der Insel zu genießen und vielleicht einige der charakteristischsten Orte zu essen.



In Begleitung Ihres Skippers Rosario, der nach Jahren der Leidenschaft für das Meer und das Segeln noch nicht müde geworden ist... Wenn Sie also einen übertriebenen Urlaub im Namen der Entspannung, des Spaßes und des Abenteuers auf einem Segelboot auf den Äolischen Inseln verbringen möchten... Sie haben den richtigen Skipper für sich! Die Reiseroute kann nach der Buchung mit dem Skipper festgelegt werden, wählen Sie, welche Inseln Sie besuchen möchten und wie viele Tage Sie auf einer Insel statt auf einer anderen bleiben möchten.


Ab

417 €

7 Tage - 7 Nächte

experience image 0experience image 1
experience image 2
experience image 3

8+

Alle anzeigen

Boot & Serviceklassen

Dehler DEHLER 38 - 1982

Art

Segelboot

Länge

12 Meter

Badezimmer

1

Kabinen

3

boat image 0boat image 1
boat image 2
boat image 3

16+

Alle anzeigen

Unsere Route

Unser Törn startet hier:

Milazzo.

Einchecken: 17:00

Unser Törn endet hier:

Milazzo.

Auschecken: 06:00

Etappe 1

Tag 1, Sonntag

Boarding am Samstagnachmittag, ab 17:00 Uhr, und dann am frühen Sonntagmorgen mit der ersten Zielinsel Panarea in See stechen, von Milazzo aus sind es ca. 7 Stunden Navigation, Sie schlafen in Panarea (Liegeplatz kostet 150,00 Euro, es ist optional, es beinhaltet den Liegeplatz für eine Nacht und den Steuerservice mit einem großen Beiboot, das die Gäste vom Boot in die Stadt und umgekehrt bringt, 24-Stunden-Service. Es ist möglich, vor Anker zu liegen, man muss nicht bezahlen, aber wir sind weit von der Stadt entfernt und daher unmöglich, an Land zu gehen und abends in die Clubs zu gehen, frei zu wählen) Zwischen Sonntag und Montagmorgen besichtigen wir die Insel Panarea, halten entlang ihrer Inselchen, Lisca Bianca, Basiluzzo, Cala Junco.

Tag 1, Sonntag

Etappe 2

Tag 2, Montag

Gegen 12:00 Uhr am Montagmorgen  setzen wir die Segel nach Stromboli, hier ist es sehr schön, eine Bootsfahrt zu unternehmen, um den Felsen von Strombolicchio aus nächster Nähe zu bewundern, anzuhalten und die Stadt zu besuchen, sehr schön, einen Aperitif in einer der charakteristischen Bars von Stromboli zu genießen. Am Abend empfehlen wir dringend, das Restaurant L'Osservatorio zu reservieren und zu Abend zu essen, ein charakteristisches Restaurant mit einer einzigartigen und einzigartigen Atmosphäre, denn während des Abendessens können Sie den Ausbruch des Vulkans in seiner ganzen Pracht bewundern. Hier ist es obligatorisch, für einen sicheren Liegeplatz zu bezahlen, um die Nacht zu verbringen und an Land zu gehen, es ist nicht möglich, vor Anker anzulegen, Kosten insgesamt 150 Euro inklusive Taxiservice.

Tag 2, Montag

Etappe 3

Tag 3, Dienstag

Am Dienstagmorgen setzen wir früh die Segel nach Salina. Diese Insel wird von Touristen hauptsächlich gewählt, um von Land aus besucht zu werden, es ist möglich, von Bord zu gehen und Autos oder Roller zu mieten, um die Insel zu erkunden, in das Dorf Rinella zu fahren, um einen fantastischen Ricotta und Kapern-Granita zu probieren, im Restaurant bei Alfredo's mit der Zunge zu Mittag zu essen, um entweder eine fantastische Granita oder ein Cunzatu-Brot mit einem einzigartigen Rezept zu probieren. Besuchen Sie Pollare, das Dorf, in dem der Film Il postino mit Massimo Troisi gedreht wurde, das Haus des Dichters und die Straße, die dem Schauspieler Troisi gewidmet ist

Tag 3, Dienstag

Etappe 4

Tag 4, Mittwoch

Am Mittwochmorgen, nach dem Frühstück, setzen wir die Segel nach Lipari, halten an und schwimmen in der Bucht von Cava della Pietra Bimsstein, nach dem Mittagessen Tour über die Insel und Besuch der Faraglioni mit Badestopp, Rückkehr zum Hafen in der Marina di Lipari. Obligatorischer Halt, um Wasser zu tanken, die von der Marina angebotenen Dienstleistungen zu nutzen und an Land zu gehen, um zu den Clubs zu gehen.

Tag 4, Mittwoch

Etappe 5

Tag 5, Donnerstag

Am Donnerstagmorgen, nach einem schönen Frühstück an Bord oder an der Bar, setzen wir die Segel, um die Insel Lipari zu besuchen, am Nachmittag in Vulcano zum Schwimmen und Anlegen anzuhalten, um die Nacht zu verbringen, zum Strand hinunterzugehen, um die Schlammbecken und die Warmwasserduschköpfe zu besuchen oder am Freitagmorgen einen Ausflug auf den Vulkan zu unternehmen. Auch hier können Sie wählen, ob Sie vor Anker oder im Yachthafen anlegen möchten, 150 Euro pro Nacht, mit dem Komfort von Dienstleistungen wie Taxiservice, Toiletten und Warmwasserduschen.

Tag 5, Donnerstag

Etappe 6

Tag 6, Freitag

Am Freitagmorgen können Sie nach dem Frühstück einen Ausflug auf den Vulkan machen oder in einer anderen Bucht schwimmen gehen, Kraftstoff tanken, in der letzten Bucht des Vulkans zu Mittag essen und dann um 15 Uhr zum Hafen von Milazzo zurückkehren; Übernachtung und Ausschiffung am Samstagmorgen bis 10 Uhr.
Tag 6, Freitag

Häufig gestellte Fragen

Bewertungen zum Veranstalter

avatar image

Veranstaltet von:

Rosario C.

Mitglied seit 2022 -

Einzelperson

Englisch

Italienisch

5.0/5

aus

2

Bewertungen

Veranstalter

avatar placeholder

Äolische Inseln auf einem Segelboot, ein übertriebener Urlaub!

11.09.2023

Alessandro B.

Rosario si è dimostrato molto disponibile e competente, conosce molto bene le Isole Eolie, e anche se abbiamo avuto un paio di giorni di meteo non buono siamo riusciti a fare quasi tutto quello che prevedeva il programma. Consiglio sicuramente un'esperienza in barca a vela con Rosario
avatar placeholder

Äolische Inseln auf einem Segelboot, ein übertriebener Urlaub!

29.08.2023

Ilaria C.

-

Italien

Rosario è il migliore! La vacanza è stata stupenda grazie alla bellezza dei luoghi e alla simpatia e disponibilità di Rosario. Con la sua esperienza e il suo entusiasmo è stato il miglior skipper che potessimo chiedere. Torneremo!

Über uns sagt man!

InStyleweltYahoo

Sichere Zahlungen

MastercardVisaAmerican ExpressApple pay

© 2023 Sailsquare Srl SB • All rights reserved - USt-IdNr. IT07860990964