header cover

Ferien und Wochenenden auf einem Segelboot auf den Pontinischen Inseln

Segeln auf den Pontinischen Inseln, den Juwelen des Tyrrhenischen Meeres im Golf von Gaeta. Eine Kreuzfahrt oder ein kurzes Wochenende zum Entdecken Ponza, Ventotene, Palmarola, Zannone, Gavi und Santo Stefano sind die perfekten perfekt für einen Urlaub mit Geschichte und Natur.

75

Erlebnisse

cover image
avatar image
Pontine und Flegree auf der Route der Wunder - Stewardess an Bord

Dauer:

6 Tage - 5 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

Probieren Sie dieses Erlebnis aus!

833 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.9

Fest von San Silverio alle Pontine!

Dauer:

5 Tage - 4 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar image
avatar image

+8 Reisende

haben gebucht

490 €

Pro Person

cover image
avatar image

5.0

Langes Wochenende im Pontinischen Departement

Dauer:

4 Tage - 3 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar placeholder
avatar placeholder

+15 Reisende

haben gebucht

750 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.3

Sieben Tage auf einem Segelboot (14 m) zu den Pontinischen Inseln

Dauer:

7 Tage - 6 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar placeholder
avatar placeholder
avatar placeholder

+6 Reisende

haben gebucht

Ab

670 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.3

7-tägige Kreuzfahrt auf einer 22 m langen Maxiyacht mit Skipper aus Pontine und Phlegräisch

Dauer:

7 Tage - 6 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar placeholder
avatar placeholder

+25 Reisende

haben gebucht

Ab

920 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.3

Drei Tage zu den Pontinischen Inseln

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar image
avatar placeholder

+18 Reisende

haben gebucht

Ab

399 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.3

Wochenende auf einer 14-Meter-Segelyacht mit Skipper

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

Probieren Sie dieses Erlebnis aus!

Ab

390 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.0

Weekend di relax a Ponza e Palmarola

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

Probieren Sie dieses Erlebnis aus!

Ab

350 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.5

Wochenende auf den Pontinischen Inseln

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar image
avatar image

+13 Reisende

haben gebucht

Ab

280 €

Pro Person

cover image
avatar image

4.9

Wochenende auf den Pontinischen Inseln

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

avatar image
avatar image
avatar image

+26 Reisende

haben gebucht

Ab

280 €

Pro Person

cover image
avatar image
Ein Wochenende an den besten Ankerplätzen des Mittelmeers: den Pontinischen Inseln

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

Probieren Sie dieses Erlebnis aus!

420 €

Pro Person

cover image
avatar image

5.0

Wochenende auf den Pontinischen Inseln

Dauer:

3 Tage - 2 Nächte

Italien:

Pontinische Inseln

Probieren Sie dieses Erlebnis aus!

350 €

Pro Person

Warum bei Sailsquare buchen?

Der weltgrößte Marktplatz für einen Segelurlaub

Der weltgrößte Marktplatz für einen Segelurlaub

80.000 Reisende haben sich bereits für einen Urlaub aus einem Katalog von 12.000 Vorschlägen an 120 Reisezielen auf der ganzen Welt entschieden.

Komm an Bord: alleine, mit der Familie oder mit Freunden

Komm an Bord: alleine, mit der Familie oder mit Freunden

Buche einen Platz, eine Kabine oder das ganze Boot nur für dich allein oder für deine Freunde oder Familie.

Erfahre vor der Buchung, wer dich an Bord erwartet

Erfahre vor der Buchung, wer dich an Bord erwartet

Erfahre mehr über den Skipper und die Reisenden, die den Urlaub bereits gebucht haben, um mehr über die Atmosphäre an Bord zu entdecken.

Segelurlaub für jedes Budget

Segelurlaub für jedes Budget

Auf Sailsquare ist ein Segelurlaub für jedermann erreichbar. Tausende von Angeboten zu erschwinglichen Preisen.

Bewertungen - Ferien und Wochenenden auf einem Segelboot auf den Pontinischen Inseln

1645 Bewertungen

avatar placeholder

Vier Tage Meer, Natur und Spaß auf den Pontinischen Inseln!

15.06.2024

Ilaria R.

-

Italien

Assolutamente da fare! Fabrizio è un capitano eccezionale, le isole Pontine un paradiso tutto da scoprire. Una vacanza perfetta
avatar image

Entspannendes Wochenende auf den Pontinischen Inseln

11.06.2024

Elena L.

-

Italien

Stefano è un bravissimo skipper, molto attento alle esigenze di tutti, simpatico e molto socievole. È stata un'esperienza stupenda, sia per le meravigliose calette che abbiamo visto che per i momenti di gruppo che abbiamo condiviso in barca. Ci tornerei senza pensarci due volte!
avatar image

Segelt in die Unendlichkeit: 3-tägiges Abenteuer auf den Pontinischen Inseln

4.06.2024

Susanna B.

-

Italien

Alessandro è un ottimo skipper, mette a suo agio il team e diventa un cuoco provetto all’occorrenza, cerca la cala perfetta e con meno rollio ed è una guida per grotte fantastiche e scorci super. Più scese a terra forse unico spunto, ma basta proporre e Alessandro fa un modo di accontentare tutti. Lo consiglio a chi ha già esperienza di viaggi in barca ma anche per chi è alle prime esperienze.
avatar image

Wochenende auf den Pontinischen Inseln: Ponza und Palmarola

18.05.2024

Giulio S.

-

Italien

Una tre giorni davvero bella. Tempo splendido, Ponza ancora con pochi turisti. Marco, oltre che uno skipper esperto, è una persona incredibile, generosa, amichevole e a Ponza conosce tanti luoghi e persone. Ci ha fatto passare momenti di relax, tra buon cibo, buona musica, belle foto scattate e tanti aneddoti. Pur essendo una persona che non fa amicizia velocemente mi sono trovato subito bene con lui e gli altri viaggiatori. Mi piacerebbe vedere le Eolie con lui. Lo consiglio!

Kundenservice

nightLifeGeneralInfo

Benötigst du Unterstützung bei der Nutzung der Plattform oder für eine Online-Zahlung? Wünschst du weitere Informationen oder gibt es etwas, das du nicht verstehst? Wir haben eine Antwort auf (fast) jede Frage!

Ruf uns an unter

+49 8922061328

Lies unsere

Kundenservice
search

Du kannst deinen Traumurlaub nicht finden?

Sag uns, wonach du suchst, und unser Team wird die richtige Lösung für dich finden!

8 Gründe für einen Urlaub oder einen Wochenendsegeltörn zu den Pontinischen Inseln

  • Während des Jahres wenig bewohnt (aber nicht im Sommer), haben sie ihren typisch mediterranen Charme mit vielfarbigen Vulkanfelsen, zerklüfteter Küste und tiefem, transparentem Wasser bewahrt.
  • Die geringe Entfernung voneinander und von der Küste sowie ihre geringe Größe machen diese Inseln zu einer idealen Metaplattform für einen Minikreuzfahrt oder einen Wochenendsegeltörn.
  • Der Meeresboden ist von einer nie dagewesenen Vielfalt und Schönheit. Ein Spektakel für Taucher inmitten von mit Gorgonien und Rotalgen bewachsenen Wänden, den Wracks versunkener Kriegsschiffe und dem Streifen unter Wasser, der Ponza mit der Insel Zannone verbindet.
  • Vergnügen Sie sich in den Djset Clubs von Ponza und tanzen Sie am Morgen am Strand von Frontone.
  • Versuchen Sie all die kleinen Restaurants im Hafen, wo Sie typische Ponza-Gerichte wie Spaghetti mit Krabben Fello und Cianfotta genießen können.
  • Besichtigen Sie die charakteristischen, in den Fels gehauenen Häuser von Palmarola, die nur im Sommer bewohnt sind.
  • Entdecke Strände, Höhlen und Klippen von spektakulären Farben, die man nur vom Meer aus erreichen kann.
  • Lassen Sie sich von den pastellfarbenen Fischer- und Seemannsdörfern verzaubern, die die ursprüngliche Seele des Archipels bewahren. Und entdecken Sie die Strände, Höhlen und Klippen in spektakulären Farben, die nur über das Meer erreichbar sind.

Die besten Orte für ein Wochenende oder einen Segelurlaub auf den Pontinischen Inseln

Ein langes Wochenende würde ausreichen, um diese Inseln kennenzulernen, und doch möchte man sofort für einen ganzen Segelurlaub zurückkehren: Die größte ist Ponza, die durch eine unterseeische Landenge mit Zannone verbunden ist, dann gibt es die Inseln Ventotene, Palmarola, Santo Stefano und schließlich die winzige, zerklüftete Insel Gavi. In jeder Ecke kann man die tausend Farben des Meeres, der Felsen und der Vegetation bewundern. Die Entdeckung dieses tyrrhenischen Paradieses ist ein einzigartiges Erlebnis von Geschichte, Natur und Vitalität.

Ponzasegeln

Mit ihren 8 Quadratkilometern ist Ponza die größte Insel der Pontinischen Inseln und ist zweifellos der beste Ausgangspunkt für einen Segelurlaub in den Pontinischen Inseln. Vom Boot aus erreicht man Chia di Luna, einen der schönsten Orte, mit der Möglichkeit, die Höhlen von Circe zu besuchen. Neben den schönen Stränden, den malerischen Buchten und dem kleinen Hafen gibt es ein kleines Dorf mit romantischen Gassen und malerischen Handwerksläden, die Sie mit ihrer frischen und ungewöhnlichen Einfachheit überraschen werden.

Für Tauchbegeisterte bietet der Meeresgrund dieser Insel ein unvergleichliches Schauspiel, wie die religiösen Überreste von im Krieg versenkten Schiffen oder der Streifen unter Wasser, der Ponza mit der Insel Zannone verbindet und seit 1979 zum Nationalpark Circeo gehört. Die Restaurants in dem charakteristischen Fischerdorf Ponza sind berühmt für ihre traditionellen Gerichte auf der Basis von fangfrischem Fisch.

In Palmarola sollte man sich einen Besuch der Cala Brigantina nicht entgehen lassen, die so genannt wurde, weil sie im achtzehnten Jahrhundert Piratenbooten Schutz bot. Hier können Sie die Grotten von Punta Mezzogiorno besuchen und sich in den smaragdgrünen Gewässern abkühlen.
Diese Insel ist einer der Orte, die Sie mit ihren bezaubernden Landschaften über und unter dem Meeresspiegel verzaubern können. Schnappen Sie sich eine Maske und einen Schnorchel und tauchen Sie in die Buchten von Cala del Francese und Punta Tramontana, wo Sie das Spektakel der 'Kathedralen' bewundern können.

Ventotene und Santo Stefano mit dem Segelboot

Sie werden nicht viel Zeit brauchen, um Ventotene und Santo Stefano zu entdecken. Tatsächlich handelt es sich um zwei kleine Inseln, die um den alten und wunderschönen römischen Hafen herum gebaut wurden. Ventotene wird Sie mit der Schönheit seiner Buchten überraschen, wie Cala dell'Acqua, Cala di Feola und die Faraglioni di Lucia Rosa, wo ein Bad in den aus dem Tuffstein gehauenen Becken ein Muss ist. Santo Stefano hingegen ist völlig wild und unbewohnt, wo man das bourbonische Gefängnis besichtigen kann, das alte Gefängnis, das von Ferdinand IV. von Bourbon gebaut wurde und bis 1965 in Betrieb war.

4 Dinge, die man für einen Segel- oder Katamaranurlaub auf den Pontinischen Inseln wissen sollte

  • Die beste Zeit zum Segeln im pontinischen Archipel ist von April bis Oktober, wenn die Temperaturen wärmer sind, die Mistralwinde die Luft auffrischen und die Inseln mit Volksfesten wie dem Fest des Schutzpatrons San Silverio am 20. Juni, der Segelwoche Ponziana Anfang Juli oder dem Fischfest Mitte August zum Leben erwachen.
  • Der Pontinische Archipel ist der ideale Ort für diejenigen, die einen Urlaub in engem Kontakt mit der Natur suchen. Weit weg vom Stress versprechen diese Inseln eine Flucht aus der Realität und ein unverfälschtes Leben, das aus Fischerdörfern, kulinarischen Traditionen mit neapolitanischen Einflüssen und "all night long"-Unterhaltung besteht.
  • Die Inseln sind von der Latiumküste aus erreichbar und die meisten Einschiffungen erfolgen vom Hafen von Formia, Terracina oder Nettuno. Die Häfen sind über Autobahnen und direkte Bahnverbindungen von Rom und Neapel, wo es internationale Flughäfen gibt, leicht zu erreichen.
  • Die Pontinischen Inseln sind von der Küste Latiums aus leicht zu erreichen
  • Auf den Pontinischen Inseln können Sie ein ganzes Boot mit Skipper mieten oder einzeln an Bord gehen. I prezzi variano da 200€ a persona per 2 giorni fino a 600-800€ per una settimana. Insomma, una vacanza adatta alle disponibilità e aspettative di tutti.

Pontinische Inseln : die besten Reiseinspirationen

Weitere Reiseideen

Über uns sagt man!

InStyleweltYahoo

Sichere Zahlungen

MastercardVisaAmerican ExpressApple pay

© 2023 Sailsquare Srl SB • All rights reserved - USt-IdNr. IT07860990964